Mittwoch, 4. Februar 2015

Mittwochs mag ich... mein Sissikleid

Vor ein paar Jahren habe ich mir zu meiner ersten Hochzeit ein wunderschönes Sissikleid genäht. Naja, das Hochzeitskleid selber nähen bringt unglück - weiß ich jetzt auch. Aber dafür kann das Kleid ja nichts :-) Deshalb habe ich es auch noch ein paar mal zum Ausgehen angezogen.

Leider passe ich nach 2 weiteren Kindern nicht mehr hinein und deshalb habe ich auch keine schönen neuen Bilder. aber die Alten sind auch klasse.



Ich bin sehr stolz auf mein Werk. Auch wenn mir jetzt, nach meiner Ausbildung, alle Fehler auffallen, die ich beim Nähen gemacht habe.

Genäht habe ich es übrigens auf einer ganz normalen Nähmaschine, zugeschnitten auf dem Fußboden und eingefasst mit der Hand.
Mein Ziel ist es, das schöne Kleid nochmal tragen zu können. Aber da wir noch ein Kind wollen, warte ich mit dem reinhungern, bis die Kinderplanung abgeschlossen ist.

Alles Liebe
Eure Nadja

Verlinkt: MMM und MMI

Kommentare:

  1. Wow! Das sieht hammer hammer cool aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wahnsinn! Du kannst auch stolz auf dich sein... und das mit dem Tragen klappt auch bald :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Muss nur mal zum Sport, dafür hab ich nur Momentan keine Zeit.

      Löschen
  2. Jetzt mach mir keine Angst, ich habe vor 20 Jahren mein Hochzeitskleid auch selbst genäht. lG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, vllt. hast du es auch für den Richtigen getan :-)

      Löschen
  3. OMG - Du schaust soooo klasse aus in dem Traumkleid!!!
    Wahnsinn!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid sieht super aus. Schade, dass es nicht mehr passt.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das wird wieder. Und wenn nicht, verkaufe ich es :-)

      Löschen
  5. Hammer. Auf jeden Fall aufheben. Gibt doch keine bessere Motivation zum Abnehmen.

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht fantastisch aus! Der Schnitt ist wunderschön - und erst das Muster auf dem Stoff!
    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Das ist Flockdruck. War auch ziemlich teuer.

      Löschen
  7. lindner-bettina.de5. Februar 2015 um 09:11

    Das ist wirklich wunderschön. Ich hatte auch vor, mein Hochzeitskleid zu nähen, aber irgendwie hat es dann mit Baby zeitlich so gar nicht hingehauen.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich sehr gut nachvollziehen! Immer wenn ich irgendwas auf Termin machen will, kommt mir irgendwas mit den Kids dazwischen :-)

      Löschen