Dienstag, 10. Februar 2015

Regenbogendecke Ufo

Sie ist fertig! *jubel*


EDIT: Wer auch so eine will, schaut mal >>hier<<

Wieder ein Ufo abgeschlossen: Die Regenbogendecke im Wabenmuster.


Hier liegt sie nun auf meinem Lieblingsplatz. Das ist mein Sofa im Wohnzimmer. Dort wird auch mein Kissen einziehen. Ist sie nicht wunderschön?
Die Wolle dafür gibts bei Wollium. Regenbogen, 3-fädig. Die schwarze Wolle ist Sockenwolle.




Hier erkennt man das Wabenmuster ganz deutlich. Und es ist so einfach zu stricken.
Auf damit zum creadienstag.
Liebe Grüße
Nadja

Kommentare:

  1. Die Decke ist ja wunderschön. Aber auf den ersten Bildern sehen die Waben doch schwarz aus, wieso auf dem letzten dann blau? Wieviel Wolle hat du dafür gebraucht und wie groß ist die Decke? Und noch die letzte Frage :), hast du eine Anleitung für das Muster? Bin schwer begeistert von der Decke!!!
    LG Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Waben sind schwarz. Ich denke, es liegt an der Beleuchtung, dass sie auf dem letzten Bild blau aussehen. Bei der Wollmenge bin ich mir nicht mehr sicher, ich glaube 100g schwarze Sockenwolle 4-fädig und 750m Regenbogenwolle. Die Decke misst 90x100cm.
      Anleitungß ja irgendwo hatte ich mal eine, aber ich weiß nicht mehr wo. Aber ich könnte eine schreiben. Das Muster ist wirklich einfach.
      LG
      Nadja

      Löschen
    2. Also nochmal gesucht und es sind 900m von der Bunten! Das Muster kann man auch bei Google finden, also die Anleitung.

      Löschen
    3. Danke für die Infos. Habe schon mal alles abgespeichert :).

      Löschen
  2. wow, ich bin platt ... ist die schön!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Sie ist wirklich toll geworden!
    Viele Grüsse Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein irres Muster - ganz toll!
    Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  5. Wuuuuunderschön!!! Ich bin begeistert!

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für ein Monster! o.o
    Und so hübsch! Da werd ich glatt ein bisschen neidisch.
    Ich brauche auch endlich mal was in regenbogenfarben.
    Das schreib ich direkt noch mal auf meine imaginäre to do-Liste!

    AntwortenLöschen
  7. ui, das Muster sieht genial aus

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine Traumdecke!!!
    Ich bin begeistert... ;-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön gemacht! Die Anleitung interessiert mich auch.
    Liebe Grüße
    Janny

    AntwortenLöschen
  10. Wow - was für eine Arbeit - toll geworden ! LG

    AntwortenLöschen
  11. Die ist wirklich toll geworden...und "in Echt" ist sie noch viel schöner!

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine wunderhübsche Regenbogendecke! Hach. Da möchte man sich direkt einkuscheln. Toll!

    Viel Freude mit dem schönen Stück!
    Liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  13. Wow, ist die toll geworden! Ein Prachtstück! Das Muster habe ich auch schon im Netz gesehen, aber noch nie nachgestrickt. Vielleicht probiere ich es im nächsten Winter, wenn meine Häkeldecke hoffentlich fertig sein wird.
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  14. Eine wundervolle Decke hast du gestrickt. Vielleicht versuche ich so eine auch mal, wenn mein "Häkelnmonster" (260 Grannys) fertig ist.

    LG Petra

    AntwortenLöschen