Montag, 2. Februar 2015

Kissenschlacht!!!

Zu Maikas Bloggeburtstag gibt es eine Kissenschlacht. Ich habe hierfür ein schönes kleines Kissen gestrickt und mit Watte gestopft:

 Die "Wolle" ist aus 75% Baumwolle und 25% Polyester.
 Gestrickt wurde im klassischen Rippenmuster in schönen Blockstreifen.
Die Maße sind: 30cm hoch, 40cm breit.
Ich freue mich schon auf die anderen Kissen und geh jetzt mal bewundern.
LG
Nadja

Kommentare:

  1. Etwas richtig besonderes hast Du da gezaubert. Toll. Das wird sich ganz bestimmt eine Kissenfreundin freuen. LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Aber wenn ich mir die anderen Werke so anschaue, kommt mir das ziemlich schlicht vor.

      Löschen
  2. Antworten
    1. Danke! Die Farben finde ich auch wunderschön.

      Löschen
  3. Tolle Idee und gestrickt ist super!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Klasse ist dein Kissen geworden!!!
    GESTRICKT - Tolle Idee...
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, die Idee ist aber schon ziemlich alt... 10 Jahre ca :-)

      Löschen
  5. Oh wow, ein gestricktes Kissen! Das hätte mir zu lange gedauert, bin viel zu ungeduldig für sowas^^.

    Schön geworden ist es!

    LG anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stricke einfach so gerne. Und das Muster geht ziemlich schnell.

      Löschen
  6. lindner-bettina.de2. Februar 2015 um 15:37

    Wie schön, dafür würde mir grad mal die Geduld fehlen...

    LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mach es beim Fernsehen. Wenn ich da nicht die Finger beschäftige, werde ich unruhig

      Löschen
  7. dein kissen sieht ja auch sehr schön aus. gestrickt!!! einfach toll! da machen meine finger leider nicht mehr mit. hübsche farben und bestimmt schön kuschelig.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  8. Ein Strickkissen? Tolle Idee und ja, ganz sicher megaweich. Schön, wenn man bestimmte Dinge neben dem Fernsehen her machen kann, oder? Da ist die Zeit gleich doppelt gut genutzt!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt! Und da mein Mann jetzt oft schon nach dem Abendessen bei der ersten Folge einer gemeinsam geschauten Serie auf dem Sofa einschläft, kann ich abends in aller Ruhe ein-zwei Folgen meiner Serien gucken und werkeln :-)

      Löschen
  9. Gestrickt ist zwar nicht so meins, aber ich kann mir schon sehr genau vorstellen wie es an einem verschneiten Wintertag wie heute mit nem schönen Cappuchino vorm Kamin zum Einsatz kommt... hach...
    Liebste Grüße
    Janny

    AntwortenLöschen