Montag, 19. Januar 2015

Kampf den Ufos... Der Raglanpullover

Gezeigt hatte ich euch den Raglanpullover , so wie ich ihn vorgefunden hatte hier. Ich dachte, ich näh ihn schnell zusammen und kann ihn dann meinem Sohn später mal anziehen.
Tja, falsch gedacht. Nach dem Zusammennähen stellte sich heraus, das der Schnitt wohl für einen Smock oder eine Schluppe im Kragenbereich vorgesehen ist. Doof. Nagut, Ich hab dann also einen Tunnel an den Halsausschnitt genäht und Bündchen an die Ärmel. Dann durfte das Tochterkind mal anprobieren: Passt -  nur zu kurz. Also habe ich meine Regale durchforstet und den schönen Pilzjersey gefunden, den ich vor einiger Zeit bei buttinette gekauft hatte. Kurzerhand habe ich ein Kleid aus dem Pulli gezaubert. Das musste sie natürlich gleich anziehen. Aber auf Fotos hatte sie so garkeine Lust. Mein Mann konnte sie dann zwar überreden, aber leider wollte sie nur genau an dieser einen Stelle stehen... wo das Licht furchtbar ist und der Hintergrund hässlich... schade.
Deshalb verzeit bitte die nicht ganz so schönen Fotos.



Hauptsache Töchterchen gefällts, nicht wahr?
LG
Nadja

Verlinkt bei my kid wears, kiddikram, Meitlisache

Kommentare: